Zum Hauptinhalt springen

handwerk-baut-auf.de - die offizielle Plattform für schnelle Unterstützung

Sie wollen den Menschen im Krisengebiet Ahrtal nach der Hochwasserflut im Juli 2021 beim Wiederaufbau helfen? Sie suchen einen Betrieb, der sich beim Wiederaufbau einsetzt? Die Handwerkskammer Koblenz bündelt mit der Plattform handwerk-baut-auf.de Informationen und unterstützt damit beim Wiederaufbau an der Ahr.

Diese Website enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb kann für diese Websites auch keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht möglich. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden entsprechende Links umgehend entfernt.

Es erfolgt ausdrücklich keine Haftung der Handwerkskammer Koblenz für die angebotenen Werk- und Dienstleistungen der eingestellten Betriebe. Die Handwerkskammer Koblenz weist ausdrücklich darauf hin, dass die Beteiligten, die einer Beauftragung zugrunde liegenden Vereinbarungen eigenverantwortlich selbst bestimmen. Sie wird weder Vertragspartner noch vermittelt sie Verträge.

Die Plattform soll es Betroffenen der Flutkatastrophe, die durch das Tief Bernd im Juli 2021 ausgelöst wurde, leichter machen, Betriebe zu finden, die Werk- und Dienstleistungen für den Wiederaufbau anbieten.
Im ersten Schritt können sich Betriebe bei handwerk-baut-auf.de registrieren. Diese werden unter „Betrieb finden“ für die Betroffenen nach ihren Gewerken in einer Art „Marktplatz“ veröffentlicht. Hier kann dann unkompliziert direkt Kontakt aufgenommen werden.

Die Plattform wächst ständig weiter. Demnächst werden auch Sachverständige, die bei der Begutachtung von Schäden helfen, auf handwerk-baut-auf.de zu finden sein.

Eine umfassende Informationsplattform, die aktuell rund um das Thema Fluthilfe, Antragstellung für Soforthilfen und Formulare berichtet, ist in Arbeit.

Die Handwerkskammer Koblenz ist die Selbstverwaltungseinrichtung des Handwerks im nördlichen Rheinland-Pfalz und damit Partner von 20.700 Betrieben.
Sie setzt sich in allen Fragen

  • zur wirtschaftlichen Lage,
  • der Regionalentwicklung,
  • der Bildungspolitik,
  • zu Zukunftstechnologien,
  • zu Umwelt und
  • dem europäischen Binnenmarkt

für die Interessen des Handwerks ein.

An der Seite der Betroffenen stehen neben der Handwerkskammer Koblenz für den Wiederaufbau der von der Flut betroffenen Gebiete als starke und leistungsfähige Partner das Handwerk in ganz Deutschland, viele weitere Handwerkskammern, Innungen und Kreishandwerkerschaften, Fachverbände sowie staatliche Organisationen und deren Partner.

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Impressum