Zum Hauptinhalt springen

Als Sachverständiger anmelden / Hilfe anbieten

In vielen Fällen wird eine Förderung von Vorhaben durch die Wiederaufbauhilfe des Landes Rheinland-Pfalz vom Vorliegen eines Gutachtens abhängig sein.

Auf welche Gutachter zurückgegriffen werden kann, ergibt sich aus der Verwaltungsvorschrift für Starkregen und Hochwasserschäden RLP 2021.

Sachschäden und Einkommenseinbußen müssen durch das Gutachten eines von einer nationalen Behörde anerkannten unabhängigen Sachverständigen oder durch das Gutachten eines Versicherungsunternehmens nachgewiesen werden. Anerkannte unabhängige Sachverständige können je nach Schadensart vereidigte Sachverständige, Steuerberater (inklusive Steuerbevollmächtigte), Wirtschaftsprüfer, vereidigte Buchprüfer, Architekten und Ingenieure sein.

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Impressum